Chorleiter

Chorleiter 2018 - 1923

Seit November 2018  arbeitet  Herr  Vitali Aleshkevich  als Chor- und  künsterischer Leiter des Chores "Blaue Schwerter" e.V.  Meißen.  Nach Studien und Abschlüssen  des Musikgymnasiums und  der Musikakademie Petzrozavodsk in Russland, der Hochschule Carl-Maria von Weber Dresden und der Hochschule für Kirchenmusik Dresden arbeitete er als  Chor- und Orchesterleiter erfolgreich  mit Kinder-,  Studenten-,  Kammerchören sowie  Sinfonieorchestern  in  Russland,  Polen, Frankreich,  Norwegen und Ungarn. In Deutschland  arbeitet  er mit  Erwachsenenchören  und  Kirchenensembles als Dirigent und Kantor.                                                                                                                     Der  Chor "Blaue Schwerter" e.V .Meißen  freut  sich auf eine schöpferische Zusammenarbeit mit Vitali Aleshkevich.

Kerstin Döring arbeitete seit Januar 2011 bis Juni 2018 erfolgreich 7 Jahre lang als künstlerische Leiterin des Chores "Blaue Schwerter" e.V. Meißen. Als diplomierte Absolventin der Hochschule für Musik Carl Maria von Weber Dresden Hauptfach Gesang, Musikpädagogik und Zweitfach-Dirigat brachte sie den Chor auf ein neues Niveau und  frische Klangfarbe. Sie erweiterte die Konzerte um kleine Männer- und Frauen-Chorgruppen, Quartette und Soli.
Kerstin Döring arbeitet auch als Mezzosopranistin in unseren Konzerten. Ihre stimmbildnerische und musikpädagogische Arbeit hat den Chor qualifiiziert und geprägt. In ihre Chorarbeit fügte sie auch Bearbeitungen der Chor-Literatur der Vorgänger-Chorleiter Arno Starck, Dieter Rühle und Hans Jürgen Wächtler ein.  Wir wünschen Kerstin Döring für ihre berufliche Neuorientierung alles Gute und Erfolg.

Im Jahr 1969 wurde Hans Jürgen Wächtler (1933) künstlerischer Leiter des Werkchores der Porzellanmanufaktur Meißen. Er begann seine musikalische Ausbildung im Dresdner Kreuzchor und studierte an der Hochschule für Musik in Dresden und schloss als Sänger und Kapellmeister ab.
Mit dem hohen Anspruch, den er als Chorleiter stets verteidigte, profilierte er den Chor "Blaue Schwerter" zu einem herausragenden Laienchor. Zahlreiche Bearbeitungen und Chorsätze tragen seine Handschrift und prägen das unverwechselbare Klangbild des Chores. Sowohl traditionelle Volkslieder als auch internationale Chorliteratur aller Epochen machte er zum Repertoire des Chores. Dabei fühlt er sich dem romantischen Erbe besonders verbunden.
2006 erhielt Hans Jürgen Wächtler vom Deutschen Sängerbund die Goldene Ehrennadel für 50 Jahre engagierte und erfolgreiche Chorleitung. Zum 40-jährigen Jubiläum als Chorleiter des Chores "Blaue Schwerter" wurde er zum Ehrenchorleiter des Chores ernannt und mit einer künstlerisch gestalteten Meißner Porzellan-Plakette geehrt.

 

 

1960 übernahm Dieter Rühle die Leitung des Chores. Auch Dieter Rühle komponierte zeitgenössige Chorliteratur, die Eingang in seinen Konzerten hatte und die wir im Jahr 2017 wieder neu interpretiert sangen.

Kapellmeister Arno Starck (1886-1960 ) übernahm 1923 die künstlerische Leitung des Männergesangsvereins "Hippokrene" und ab 1949 dann den gemischten Chores bestehend aus sangesfreudigen Manufakturisten. Arno Starck studierte nach dem Abitur am Dresdner Konservatorium Musik 1906-1911. Er komponierte Vokalwerke für verschiedene Chöre und Orchesterwerke. Sein Ruf als kompetenter Chorleiter war weit über Sachsen hinaus bekannt. Unter seiner Leitung entwickelte sich eine rege Konzerttradition und die jährlichen Weihnachtskonzerte des Chores in der Schauhalle der Porzellanmanufaktur.