Chor >>Blaue Schwerter<< e.V. Meißen

Sie sind hier: Chor > Rückblicke

Rückblicke

Rückblicke

Höhepunkte des Chorlebens für die Sängerinnen und Sänger des Chores "Blaue Schwerter" e.V. Meißen waren im Jahr 2018:

  • die Frühlings- und Weihnachtskonzerte in der Schauhalle der Manufaktur Meissen GmbH;
  • das Pfingstsingen vor Meißnern und deren Gäste im Spaargebirge auf der Bosel Meißen;
  • die Beteiligung an den Aufführungen der Landesbühne Sachsen Radebeul "Jedermann" und "In Gottes eigenem Land" im Rahmen der Neuen Burgfestspiele Meißen;
  • die individuellen Weihnachtskonzerte vor den Veteranen der Manufaktur MEISSEN GmbH, den Bewohnern des Senioren- und Pflegeheimes carpe diem und die Kalenderöffnung und Porzellanpreis-Übergabe auf dem Meißner Markt. 

Chorjubiläum 70 Jahre "Chor Blaue Schwerter" e.V. Meißen

Im September 2019 begeht der Chor sein 70jähriges  Jubiläum begründet auf der Arbeit hervorragender Chorleiter in den vergangen 70 Jahren. Seit Oktober 2018 singt der Chor unter der Leitung von Vitali Aleskevich, der mit überzeugender Musikalität, Ausbildung, Fähigkeit und internationaler Erfahrung den Chor Anspruch und Freude am schönen Chorgesang überträgt. Das Ergebnis dieser Zusammenarbeit konnte ein enthusiastisches Konzertpublikum am 24. August 2019 im Rahmen des "Sternberger Musiksommers" in der Stadtkirche Sternberg erleben. Der Chor überzeugte in der Festveranstaltung mit kraftvollem strahlendem Gesang, rhythmischer und behutsamer Exaktheit und mit romantischen Akzenten Wohlklang und eine zu Herzen gehende Intonation. Die Begeisterung des Publikums über die Auswahl und Interpretation der romantischen Chormusik und die  von Vitali Aleskevich eingebrachten schwedischen, slowakischen und weißrussischen folkloristischen Elemente ist für den Chor Anschub, die gewählten Klangfarben der bekannten Dvorák-, Brahms-, Schubert-, Schumann- und Mendelssohn-Werke sowie Meißner Komponisten beizubehalten. Die Ehrung und Auszeichnung des Sächsischen und Deutschen Chorverbandes von 7 Sängerinnen und Sänger für aktives 40-, 60- und 70jähriges Chorsingen und aktives Engagement in Chören  war eines der Höhepunkte des Festkonzertes. Dank gilt dem jahrelang treuen Konzertpublikum, den Sponsoren und den jungen Musikschülern, die die Chorarbeit aufwerten und unterstützen und Ansporn sind.

Wir freuen uns über neue Sänger/Innen und wünschen uns aber unbedingt noch Tenöre. Bitte kontaktieren Sie uns und kommen dienstags ab 19.00 Uhr zu einer "Schnupper-Stunde" unverbindlich vorbei.

Chor >>Blaue Schwerter<< e.V. Meißen