Chor

  

"Gesang kommt vom Herzen und Beides ist Leben. Dies zu erhalten sei unser Streben."   (Sängerspruch von Hans Lahr)

Uns verbindet die Freude am Gesang. Wir kommen aus den unterschiedlichsten Berufen, wie Porzellanmaler, Lehrer, Abteilungsleiter, Krankenschwester, Ingenieur, Facharbeiter, Arzt u.a. Uns vereint die Begeisterung für das gemeinsame Chorsingen.

Der Chor feierte im September 2019 sein 70jähriges Jubiläum. 2020 begeht der Chor das 160jährige Jubiläum seines Vorgängerchores Hippokrene.

Chorproben sind jeden Dienstag von 19.00 bis 21.00 Uhr im Casino der Manufaktur Meissen GmbH, Talstraße. Wir freuen uns immer über neue Chormitglieder in allen Stimmlagen. 

Nachruf Margitta Pollmer

 

Margitta PollmerAm 05.12.2021 ist unsere liebe und langjährige Mitsängerin und Ehrenmitglied Margitta Pollmer verstorben. 

Margitta war von Jugend an mit dem Chorsingen eng verbunden. Sie sang von 1950 bis 1959 im Chor der 3. POS Meißen und später in den Chören des IfL Nossen und der Pädagogischen Hochschule Potsdam. 

Seit 1973, und damit 48 Jahre - war sie Mitglied im Chor “Blaue Schwerter” e.V. Meißen. Wir kennen sie nur als aktive und pflichtbewusste Sängerin.

Ihre hervorragenden und einfühlsamen Programmansagen und ihre Rezitationen zu den Konzerten werden uns und unserem Publikum immer in guter Erinnerung bleiben.

Vom Deutschen und Sächsischen Chorverband wurde sie für eine 50 und 60-jährige aktive Sängertätigkeit ausgezeichnet.

Mit Margitta verlieren wir eine liebe und treue Mitsängerin, die mit ihrer Herzlichkeit und ihrer Sopranstimme den Chor maßgeblich mit bereichert hat.

Wir werden unserer Margitta ein ehrendes Andenken bewahren.